Herbstlehrgang 2011

Wir hatten einen wunderbaren Herbstlehrgang in sommerlichen Temperaturen.

Die Basisformen im Aikido bis zum 1. Kyu beschäftigten uns am Samstag intensiv und am Sonntag zusammenfassend und wiederholend im Hinblick auf die anstehenden Kyu-Passagen.

Allen Passagieren einen herzlichen Glückwunsch! Ein neuer Kyugrad ist eine neue Erfahrungsebene mit neuen, alten, inneren und äußeren Herausforderungen.

Am Sonntag haben einige, die nach dem Lehrgang noch zum normalen Training geblieben sind, einen kleinen Hausrekord aufgestellt: Insgesamt 9 Stunden Training!

Bitte schickt, wer Fotos gemacht hat, die schönsten Exemplare an uns, damit wir sie veröffentlichen können.