Francesco Dessi

Wir hatten einen sehr schönen Lehrgang mit Francesco am Freitag und am Samstag!

Das angekündigte Thema, nuki tsuke und ikkyo, tauchte schon am Freitag auf. Worauf wir allerdings im gesamten Lehrgang immer wieder zurück kamen, war die "Steuerung" des Tai sabaki über das eindrehende Knie.

Die "Kniesteuerung" korrespondiert automatisch mit einer stärkeren Präsenz der Arme. Die Richtung des Körpers ist noch viel deutlicher präsent, als wenn man über die Hüfte steuert. Allerdings scheint auch die Körperspannung insgesamt azusteigen. - Möglicherweise liegt das aber an der Ungewohntheit dieses Bewegungsschemas.

Schade, dass wir dieses Mal gar keine Fotos oder Videos machen konnten. So ist der Eindruck für die, die nicht dabei waren, sicher viel zu abstrakt. Nächstes Mal!