Das Wesentliche für Alle - Budo Essentials-Seminar für Einsteiger

Mit Beginn der Neuen Saison gehen wir gleich wieder in die Vollen und bieten schon am Dienstag, dem 02. September, das erste Budo Essentials Anfängerseminar an, unter der Leitung von Thorsten Schoo.

In Budo Essentials bereitest Du Dich mit Atem-, Konditionsübungen und Stresstraining auf den Anwendungsfall vor. Egal aus welcher Disziplin Du stammst  – es lohnt sich dieses Training zur Ergänzung Deiner klassischen Trainingserfahrungen zu nutzen.

Nähere Informationen zu den Inhalten von Budo Essentials erhältst Du hier.

Trainingszeit für das Budo Essentials-Anfängerseminar:  
Dienstag, 02. September, 18.30 - 21.30 Uhr
Leitung:  Thorsten Schoo, 6. Dan Seishinkai Aikido, Systema-Instructor;
Anmeldung: frankfurt@seishinkai.eu

Budo Essentials ist für Männer und Frauen ab 16 J. geeignet.
Das Seminar ist ausdrücklich für Anfänger und Neueinsteiger geeignet.

Die Gebühr für Nichtmitglieder beträgt 20,00 € und wird bei Aufnahme einer Neumitgliedschaft auf den ersten Monatsbeitrag angerechnet. Mitglieder aus allen Disziplinen der Schule können kostenlos am Lehrgang teilnehmen.

Wir werden im Herbst und Winter noch eine Vielzahl weiterer Anfänger-Seminare anbieten.
Weitere Informationen findest Du auch auf unserer neuen Webseite. Wir werden beizeiten auch hier weiterer Informationen posten. Oder besuche uns auf Facebook, like uns und bleibe informiert.

Für die Aikidoka unter unseren angestammten Mitgliedern beginnt das Training sogar schon am Sonntag, den 31.08. mit dem gewohnten Training bei Thorsten Schoo um 18.00 Uhr.

Wir freuen uns schon auf ein baldiges, tolles Training mit Euch!

Aikidosommer 2014 - eine intensive und gelungene Woche

"Meine erste Erfahrung mit dem einwöchigen Sommerlehrgang in Hirschegg war überaus positiv. Dieser intensive Lehrgang hilft jedem Einzelnen durch den hohen Erfahrungsgrad der Gruppe seine Fähigkeiten im Aikido zu verbessern. Seien es neue einzelne Techniken, Grundprinzipien, seine Haltung und Bewegung oder seinen Körper besser kennenzulernen.
Die Intensität und Themen der Trainingseinheiten waren sehr gut gewählt. Thorsten achtete auf jeden einzelnen Teilnehmer und versuchte das Programm an den Fitness- bzw. Gemütszustand der Gruppe anzupassen, was ihm die Woche über sehr gut gelungen ist.

Persönlich war ich sehr froh darüber, bis auf den letzten Tag jede Trainingseinheit mit machen zu können und darin mit viel Spaß sehr viel gelernt zu haben. Als "Neuling" habe ich nicht versucht, mir gezielt einzelne Techniken zu merken, stattdessen saugte ich die Hauptthemen, wie z.B. die Verbindung zur Erde „Pyramide“ und die Haltung und Lockerheit der Schulter auf, um in Zukunft auf diese Dinge zu achten, bis sie hoffentlich irgendwann in Fleisch und Blut übergehen.

Ein besonderes Highlight waren für mich die Dan-Passagen, die mich sehr beeindruckt haben. Ich möchte den Passagieren Gordana, Doris, Bernhard und Krystian nochmal für ihre tollen Darbietungen danken und gratuliere herzlichst zum Bestehen ihrer 2. Dan Passagen!

Eine weitere tolle Sache dieses Lehrgangs ist die Gelegenheit, die ganze Gruppe näher kennen zu lernen. Man wird herzlichst aufgenommen und ich fühlte mich sehr wohl. Danke für die tolle Zeit!

Ich freue mich schon auf den nächsten Lehrgang, der das nächste Mal vor einer anderen, jedoch ebenfalls sehr reizvollen Kulisse stattfinden wird."

(Johannes Bais, Aikido Zentrum Ulm/Neu-Ulm)