Exploring Frontiers of Aikido - Evolutionary Aikido Seminar Germany 2015 vom 04. - 07. Juni in Bochum

Evolutionary Aikido befasst sich mit der Praxis und der Erforschung von mehrdimensionalen Entwicklungsprozessen, die sich durch das Aikido eröffnen. Der Ansatz passt gut zum Ansatz von Seishinkai Aikido, welches auch genau dieses Ziel verfolgt.

Nun wird es spannend sein zu erleben, ob und wie die beiden Ansätze sich unterschiedlich ausdrücken und wie sie zusammengehen.  Das Seminar steht unter der Leitung von Robert Nadeau, 7. Dan (San Francisco),  Patrick Cassidy, 6. Dan (Montreux), und Miles Kessler, 5. Dan (Tel Aviv), Linda Holiday, 6. Dan (Santa Cruz) und Thorsten Schoo, 6. Dan (Frankfurt) als Special Guest.

Weitere Informationen und Details
zum Seminar-Programm findest Du hier:
http://www.aikido-bochum.de/?cat=24

3. Frauen in Bewegung Kampfkunstfestival 2015 in Frankfurt vom 24.-26. April

Ordentlich in Bewegung und ins Schwitzen kommen – den Blick über den eigenen Tellerrand werfen!

Am Wochenende vom 24.-26. April findet das 3. Frauen in Bewegung Kampfkunstfestival 2015 in Frankfurt statt!

Kampfkunstinteressierte Frauen aus
ganz Deutschland
werden zum dritten Mal ein Wochenende lang gemeinsam trainieren, sich austauschen und die Stärke von Frauen in der Kampfkunst demonstrieren.

Mehr als 35 Trainingseinheiten stehen zur Auswahl – von Aikido bis Wendo.

Es wird viele Gelegenheiten geben, sich mit anderen kampfkunstbegeisterten Frauen auszutauschen, Spaß zu haben und Kontakte zu knüpfen. Am Samstagabend wird es außerdem eine energiegeladene Kampfkunstvorführung der Trainerinnen und Teilnehmerinnen geben.

Vom Seishinkai sind dieses Jahr die drei Aikidotrainerinnen Mirjam Fischer, 4. Dan, Karolina Seibold, 3. Dan und Annette Röllig, 3. Dan mit von der Partie. Sie werden nicht nur die Chance nutzen, sich als Teilnehmerinnen durch das vielfältige Kursangebot aus den unterschiedlichsten Kampfkünsten inspirieren zu lassen, sondern tragen mit je einem Kursangebot ebenfalls zur Vielfalt des Festival-Programms bei.

Späte Anmeldungen sind noch möglich, es kostet 100 Euro, bzw. 70 Euro ermäßigt.
Weitere Infos findest Du hier.

Seminar mit Sharon Friedman im Seishinkai

Wir hatten ein wundervolles Seminar - "the Inner Sword" - mit Sharon Friedman aus Tel Aviv. - We had a wonderful seminar with Sharon Friedman.

Hier sind zwei der zehn Punkte, die Sharon für diese tiefe Arbeit vorbereitet hatte - please notice two of the ten points Sharon has prepared for deeper research:

"There is no such thing as relaxed and tensed. Simply differnet levels of tension. Some is useful and some harmful. Be vigilant in your awareness to your tension and bring the right amount to each breath."

"All the shapes and movements of the earth an sky are within you. Allow your spirit to manifest in new forms, movements and thoughts. It is called being alive."


Thank you Sharon - let's continue the journey! It brings Aikido people and Systema people together :-)

Offenes Frankfurter Aikido-Training am Sonntag, dem 12. April

Am Sonntag, dem 12. April 2015 findet auf Initative des Aikido Dojos Frankfurt ein Offenes Aikido-Training unter der Leitung von Ulli Kubezek, 6. Dan Aikikai Tokio, dem Gründer und Leiter des Aikido Dojo Frankfurt und Mirjam Fischer, 4. Dan Seishinkai, statt.

Dieses Aikido-Training findet einmal monatlich statt und dient dem Anspruch über Verbands- und Stilgrenzen hinweg, einen Raum zu öffnen, in dem Interessierte gemeinsam üben können.
Es werden zu jedem Termin verschiedene Lehrer eingeladen, in diesem Rahmen ihre jeweils eigene Interpretation des Aikido anzubieten und im Freien Austausch die gemeinsame Entwicklung zu unterstützen.

Wir freuen uns darauf mit Euch in zwei intensiven Stunden die Freude am Aikido zu teilen!

Lehrgangsort:
Aikido Dojo Frankfurt (SG-Nied)
Oeserstraße 74 (Dojo im Souterrain)
65934 Frankfurt am Main

Trainingszeiten:
11.00 - 12.00 Uhr
12.00 - 13.00 Uhr

Das Seminar ist kostenlos.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

weitere Informationen:
seminare[ät]aikido-frankfurt.de
mobil 0163 - 640 60 40 (Ulli)